SPORTGELÄNDE

Home / SPORTGELÄNDE

 

SPORTGELÄNDE

Das Sportgelände von Hönningen (Eigentümer ist die Gemeinde) bestand lange Jahre aus einem Fußballplatz, mehreren Laufbahnen, sowie einer Weitsprung- und einer Kugelstoßanlage. Derzeit beschränkt sich die Sportanlage noch auf den Fußballplatz (Tenne) und die in den Tennenplatz integrierten 100 Meter Laufbahnen. Direkt neben dem Sportplatz befindet sich das Sportgebäude, in welches die sanitären Anlagen integriert sind.
Hauptnutzer der kompletten Sportanlage ist der SV Hönningen/Ahr e.V., der sich unterjährig auch um die Instalthaltung und Pflege der gesamten Anlage kümmert.

 

ANREISE

Aus dem Norden:
Über die B257 bis Hönningen. Hier nimmt man die Abfahrt Hönningen-Nord und fährt durch den Ort bis zum Kreisverkehr (an der Kirche/Ahrbrücke). Im Kreisel nimmt man die erste Ausfahrt in die Schulstraße. Nach ca. 300 Metern erreicht man das Sportgelände.

Aus dem Süden:
Über die B257 bis Hönningen. Hier nimmt man die Abfahrt Hönningen-Süd bis zum Kreisverkehr (an der Kirche/Ahrbrücke). Im Kreisel nimmt man die zweite Ausfahrt in die Schulstraße. Nach ca. 300 Metern erreicht man das Sportgelände.

 

PARKEN

Direkt am Sportgelände befinden sich ausreichend Parkplätze.

 

 

KARTE